Hier finden Sie eine Auswahl an sowohl klassischen als auch modischen Duftnoten - von Rose bis hin zu Pina Colada - 

Unsere Düfte sind konzentriert und soweit nicht anders beschrieben auch zum Seife sieden geeignet. Merktabelle

Weitere Informationen zu unseren Ölen finden Sie in den FAQs.

Auch in Duftlampen oder auf dem Handgelenk (mit etwas Mandelöl gestreckt) können alle unsere Parfümöle Einsatz finden! Einige Duftöle sind sogar zur Parfümierung von Gelwachs und Kerzenwachs geeignet (bitte achten Sie auf die angegebenen Flammpunkt).

Ergiebig sind unsere Düfte übrigens auch: In der Regel reichen 5ml Parfüm oder ätherisches Öl zur Parfümierung von 500g Gießseife völlig aus. (Bei gesiedeter Seife bitte Merktabelle beachten).

Duftöle und auch ätherische Öle lassen sich untereinander und auch miteinander mischen, wobei Sie oft interessante neue Duftkreationen erhalten.

Viel Spass beim Experimentieren !

 

Weitere Gebindegrößen als Angebote bzw. auf Anfrage

  

 

Wenn in der Bestellung von Ihnen nicht ausdrücklich etwas Anderes gewünscht wird, werden größere Mengen in entsprechend größeren Flaschen und nicht in den 10ml-Flaschen verschickt.

Duft- und ätherische Öle haben meist eine Haltbarkeit von mehreren Jahren, wenn sie keinen hohen Temperaturen, starken Temperaturschwankungen oder Sonnenstrahlung ausgesetzt sind. Unter Extrembedingungen (z.B. auf Märkten)    ist eine Vorhersage für die Haltbarkeit nicht möglich.

Link zu den Duft- und ätherischen Ölen

TIP: Die Duftöle werden der etwas abgekühlten, noch flüssigen Seife nach dem Färben zugegeben. Dies hat folgende Gründe: zu einen löst sich Öl in Seife nicht, also bleibt die Emulsion homogener, je dickflüssiger die Seifenmasse ist und der Duft hält sich länger, da er sich nicht verflüchtigen kann. Je niedriger der Flammpunkt *, desto vorsichtiger müssen die Duftöle verarbeitet werden.

* Soweit uns vom Hersteller Angaben vorliegen, haben wir den Flammpunkt hier mit angegeben. Bei einem Flammpunkt unter 75°C haben wir die Etiketten mit einem Warnhinweis versehen. Bei sachgemäßem Gebrauch müssen Sie keineswegs auf diese herrlichen Düfte verzichten!

 Seit Anfang 2010 haben wir auch Duftöle mit dem Zusatz Öko im Angebot. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass in den Endprodukzen bei normaler Anwendung wenige der 26 allergenen Stoffe enthalten sind und vor allem in einer so geringen Konzentration, dass man es nicht deklarieren muss.  (Artikelnummer ab 10.100 aufwärts)